Author page: marian

Neuer Mindestlohn für alle im Gastgewerbe
Neuer Mindestlohn für alle im  Gastgewerbe

Damit steht für alle Beschäftigten in Hotels, Gaststätten, Imbissbetrieben und Kantinen fest, dass ungelernte mindestens 9,00 € und angelernte Arbeitnehmer/innen mindestens 10,49 € pro Arbeitsstunde erhalten müssen. Diese Stundenlöhne gelten auch für Minijobber. Auszubildende erhalten nach Ausbildungsjahren gestaffelt mindestens 700,00 €, 800,00 € (2. Jahr) und 900,00 € (3. Jahr) monatlich. Für alle gilt eine

Mehr lesen
NGG fordert mehr Lohn für Dortmunder Beschäftigte
NGG fordert mehr Lohn für Dortmunder Beschäftigte

M wie McDonald’s – M wie Mindestlohn? In Dortmund können Beschäftigte der Restaurant-Kette noch nicht darauf hoffen, ab Januar mehr als den gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde zu bekommen. Der Grund: Der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS), zu dem auch Marken wie Burger King oder Nordsee gehören, sperrt sich in der laufenden Tarifrunde weiterhin

Mehr lesen
Aktionstag Systemgastronomie am 15.12.2016
DSC_0012.jpg
DSC_0021.jpg
DSC_0025.jpg
DSC_0026.jpg
DSC_0029.jpg

Wer am Donnerstagmittag in der Innenstadt bei McDonalds oder Burger King, Pizza Hut, Vapiano oder KFC gegessen, oder Kaffee bei Starbucks getrunken hat, dürfte Lärm vernommen haben. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und die Mitarbeiter der Fast-Food-Ketten protestierten für mehr Geld. Den Lärm produzierten am Donnerstagmittag Vertreter der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sowie – außerhalb ihrer Schicht –

Mehr lesen
Entgelt Tarif 2017

Mehr Geld auf der Januar 2017 Abrechnung! Bis zu € 114,00 netto Erholungsbeihilfe Liebe Kolleginnen und Kollegen, gemäß unseres Tarifvertrages vom 21.06.2016 erhaltet Ihr mit der Januar 2017 Abrechnung die Erholungsbeihilfe in Höhe von € 114,00 netto (Teilzeitbeschäftigte anteilig), Auszubildende € 57,00 netto (50%).

Starbucks streikt!
Starbucks streikt!

Michael Schnitzler 15.02.2017 – 13:51 Uhr Westfälische Rundschau Bei Starbucks an der Kleppingstraße wurde gestreikt. DORTMUND. In Dortmund gab es Mittwochmittag etwas, das es seit den frühen 90er-Jahren nicht mehr gab: einen Streik in der Gastronomie. Im Zuge eines Warnstreiks legten Mitarbeiter die Starbucks-Filiale an der Kleppingstraße für eine Stunde lahm. Weitere Streiks auch bei McDonalds,

Mehr lesen
MEHR LADENLädt…